Erweiterte Suche
Tod im Schilcherland

Tod im Schilcherland

€ 13,40
inkl. 10%-MwSt. (=€ 1,22)
Deutsche Literatur
Herausgeber:
Emons Verlag GmbH
Erscheinungsdatum:
24.09.2020
ISBN:
978-3-7408-0957-7
Form:
205cm x 205cm
Seiten:
304
Softcover
Beschreibung

Eine Mordserie erschüttert die heile Welt eines steirischen Bergdorfs. Das weststeirische Bergdorf St. Martin, das für Ruhe, Erholung und sanften Tourismus steht, wird von einer Serie von Morden heimgesucht. Inspektor Kammerlander und sein Team finden zwar mögliche Verdächtige, aber kein Motiv. Stattdessen stoßen sie auf eine Mauer aus Schweigen. Was treibt die Bewohner des Ortes dazu, den oder die Täter zu schützen? Nach und nach kommen unangenehme Wahrheiten ans Licht, die die ländliche Idylle zu zerstören drohen ...

Leser:

Österreich: Steiermark, Bezirk Voitsberg

Autor / Autorin: Trummer, Isabella

Isabella Trummer wurde 1958 in Maria Lankowitz (Weststeiermark) geboren. In Graz absolvierte sie eine Ausbildung zur Diplompädagogin in Englisch und Bildnerischer Erziehung sowie zur Bildungs- und Schülerberaterin. Neben ihrer Unterrichtstätigkeit schreibt sie Kriminalromane, die in der Weststeiermark angesiedelt sind, wo sie lebt und arbeitet.

Stichwörter:

Nervenkitzeln, Deutsche Literatur, Belletristik, Taschenbuch / Belletristik/Krimis, Thriller, Spionage, Kriminalromane und Mystery, Kriminalroman, spannend, Entführung, Mord, Folter, Erpressung, korrupte Politiker, illegale Abtreibungen, Österreich, Steiermark, Selbstjustiz, Regionalkrimi, Steiermarkkrimi, Jagd, Belletristik: allgemein und literarisch, Kriminalromane und Mystery, Österreich, Steiermark, 21. Jahrhundert (2000 bis 2100 n. Chr.)